top of page
Oberhessische Presse vom 07.08.2023
Der Name des Produzenten ist übrigens Fabian Mrotz

Oberhessische Presse vom 26.April 2023

CBC1CBB4-BB04-4B1D-9B3D-A777D30CDD7B.jpeg

A Tribute to Zupfgeigenhansel erschienen

Marburger Musiker mit dabei.

 

Millionen Folkfans im Land, ob in Ost oder West wurden von ihnen Inspiriert: Zupfgeigenhansel.

 

Anlässlich ihres 50 jährigen Plattenjubiläums hat das Label D7 KünstlerInnen und Künstler zu einem Wettbewerb aufgerufen, ihre Versionen bekannter Zupfgeigensongs zusenden. Die schönsten 20 Einsendungen des Wettbewerbs wurden nun auf der CD „A Tribute to Zupfgeigenhansel präsentiert. 

Die CD ist Ende letzten Monats erschienen.

Dabei sind die Marburger Musiker Matthias Almstedt und Christian Göpel mit Ihrer Interpretation des Entstehungsliedes der Gruppe Zupfgeigenhansel  „Mein Kind wir waren Kinder“- Dieser Track ist eine Auskoppelung   der vor  einiger Zeit von Matthias Almstedt gemeinsam mit Christian Gömpel  produzierten  CD „Hommage an Heinrich - Fatal ist mir das Lumpenpack“.  Mit ihrem gleichlautenden Programm waren Almstedt und Gömpel im letzten Jahr zur Vormaifeier des DGB in der voll besetzten Waggonhalle Marburg zu hören.

Die Zupfis, Thomas Friz und Erich Schmeckenbecher oder auch Sexpistols der Liedermacher,wie sie genannt wurden, haben es mit ihrer Liedersammlung „Es wollt ein Bauer früh aufstehen“, mit ihren legendären Konzerten,  Auftritten, LP`s und später CD’s es für viele Menschen nach der Nazi Diktatur  wieder möglich gemacht, auf den emanzipatorischen Schatz, der in vielen  Volksliedern liegt, neu zu blicken.  Aktuell hat ihr Lied „ Ich bin Soldat und bin es nicht gerne auf Spotify mehrere Millionen Aufrufe erhalten. Und diverse Preise für mehr als eine Million LPs, gab es im letzten Jahr  für die Gruppe obendrein.  

Das Tribute-Album "Legendäre Lieder neu interpretiert"  auch  mit Beiträgen von u.a. Feuerschwanz oder NoRMAhl ist sofort auf allen bekannten Streaming-Diensten zu hören und unter www.zupfgeigenhansel.de bestellbar! 

 Veröffentlichungen 

23061718-1FA4-4EA5-B96D-4CA7A0AE8E80_1_201_a.jpeg
Fatal ist mir das Lumpenpack
Eine Hommage an Heinrich Heine von Matthias Almstedt und Christian Gömpel
Eine literarisch musikalische Lesung mit Gedichten, Liedern und Aphorismen sowie biographischen Einblicken in Leben und Werk von Heinrich Heine. Scharfzüngig, frech und ironisch nahm Heine Fremdenfeindlichkeit, Intoleranz, nationalen Pathos, Doppelmoral und Deutschtümelei gnadenlos aufs Korn.  Auf die Hörer warten 60 vergnügliche und gedankenvolle, heitere und tiefgründige, verträumte und lästerliche Minuten. Zu der CD gibt es ein 12 seitiges Booklet mit allen auf der CD enthaltenen Liedern und Gedichten.
Preis: 15 Euro, Bestellungen: Dr.Almstedt@t-online.de
Stimmen zur CD:

 "Danke für die schöne Heine-Compilation - gelungen!    Thomas Friz      

( Zupfgeigenhansel)  ​

" Eure Heine-CD ist echt schön! Gute, interessante Stimme (n), schöne Textauswahl, sauber gespielte und aufgenommene Gitarren, klasse!

Vielen Dank nochmal! Martin " ( Musiker)

  

" Ich habe die CD gleich gehört und  bin ganz beeindruckt und angetan davon. Erinnerte mich manchmal an Biermann und Brecht / Weil. Richtig gut " ( Aus einer Zuschrift )

"A​uf der Rückfahrt bin ich bestens unterhalten worden von schönem Gitarrenspiel,ansprechenden teils humorvollen Texten mit einer sehr angenehmen Stimme gesungen und vorgetragen. Ganz lieben Dank ! "   ( Aus einer Zuschrift )

Auftritt bei der Vormaifeier des DGB Marburg am 30.04.2022 mit der Hommage an Heinrich Heine "Fatal ist mir das Lumpenpack" in der Waggonhalle Marburg

Teilnahme an Wettbewerben und Preise

Siegerlied beim Wettbewerb der Stadt Marburg

6CED3BF2-98F5-43CF-AC8F-61A969353154.jpeg
F28F7672-6EE5-48AD-97F7-337218DF361A_1_201_a.jpeg

Eigene Lieder und Vertonungen (Auswahl)

"Coronaschwurbler". Spontan entstanden nach einer unerfreulichen Diskussion

Für wen ich singe. Ein Lied zum unsäglichen Krieg in der Ukraine

Erich Fried: "Was es ist"

Mein Lied für die Gewerkschaftsbewegung zum ersten Mai : "Wer, wenn nicht wir"

Vergangene Konzerte und Konzerttermine (Auswahl)

Hommage an Bob Dylan im Kulturhaus Frankfurt       "Masters of war" 

People 4  future, Gießen

Strassenmusik in Dagobertshausen in Coronazeiten

Hommage an Heinrich Heine im Franzis, Wetzlar

28.10. 2017 Waggonhalle, Marburg: Hommage an Bob Dylan

29.04.2018 Turmcafe Spiegelslust, Marburg: Hommage an Bob Dylan

18.10.2018: Gitarrenfestival Edersee:Hommage an Bob Dylan

24.11.2018: Waggonhalle, Marburg: Hommage an Heinrich Heine

23.02.2019: TONBOX, Roßdorf : Releasekonzert, anlässlich der CD "Fatal ist mir das Lumpenpack"

19.05.2019: Alte Kirche, Niederweimar: Hommage an Bob Dylan

14.06.2019: Rukens Galerie, Marburg: Lieder von Wader, Zupfgeigenhandel, Bettina  Wegner, Commedion Harmonists und vielen anderen

26.10.2019: Kulturhaus, Frankfurt: Hommage an Heinrich Heine - gemeinsam mir der Respekt Initiative der IG-Metall

03.10.2020: Franzis, Wetzlar​: Hommage an Heinrich Heine

23.07.21 Franzis, Wetzlar: Hommage zu Bob Dylans achtzigsten Geburtstag 

11.9.21 People 4 future, Gießen : Lieder von Wader, Zupfgeigenhandel, Bettina  Wegner, Commedion Harmonists und vielen anderen ... 

29.10.2021: Kulturhaus Frankfurt: Hommage zu Bob Dylans achtzigsten Geburtstag

15.02.2022, Rotkehlchen Marburg : Matinee mit Liedern und Gedichten von Heinrich Heine und Bob Dylan (ausgefallen)

30.04.2022 Waggonhalle, Marburg: Vormaifeier des DGB Marburg "Hommage an Heinrich Heine"

06.12.2022 Musikzentrum Mittelhessen:Plattenladen in Conzert. An diesem Abend gibt es Vielfalt pur. Da treffen christliche Klassiker auf die Lieder und Gedichte eines entlaufenen Romantikers und Rock n`Roll mit Blues trifft auf Songs auf der Strasse​

E8F5ECDC-4B39-433D-8D69-3E19D57A15AE_edited.jpg
31A5C9FB-460C-4CD7-9D46-C66702BCD86B_edited.jpg
51BB6D10-A1EB-434B-B1C7-A995B5F684BA.jpeg

Presse (Auswahl)

fullsizeoutput_2138.jpeg
75261A98-2B02-4948-9D33-D50EA855A8FE_1_201_a.jpeg
FD41C0B7-CC30-47DD-91F0-01FB0A2CB8BE.jpeg

Gedichte (Auswahl)

F397FFA2-8349-45DD-AF25-C127717D3484_1_201_a.jpeg
9F8FFF26-4983-40A9-921D-6CAD83C1F7CF_1_201_a.jpeg

Geschrieben am Morgen nach der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten

  • Instagram
  • Facebook
  • YouTube
bottom of page